Transfer / Wissen weitergeben

Menschen mit Behinderung sollenEine Lehrkraft
mitmachen und mitbestimmen.
Dafür setzt sich das Institut ein.
Die Bildungs·fachkräfte sind
Experten und Expertinnen in eigener Sache.
Sie bringen anderen Menschen etwas bei.
Zum Beispiel über ihre Behinderung.

Die Bildungs·fachkräfte haben viel zu tun.
Zum Beispiel lehren sie an Hochschulen.Eine kleine Gruppe von Menschen
Oder sie sprechen mit Politikern.
Das ist gut.
So lernen mehr Menschen etwas über
das Thema Behinderung.

Das Institut für inklusive Bildung möchte
noch mehr:

  • Neue Ausbildungen für
    Menschen mit Behinderung
  • Mehr Arbeitsplätze für Bildungs·fachkräfte
  • Mit mehr Hochschulen zusammen·arbeiten

Das Institut sucht auch neue Partner.Vernetzung
Zum Beispiel andere Hochschulen.
Wir können uns austauschen.
Und wir können zusammen·arbeiten.
Wir suchen Partner in ganz Deutschland.
Wir unterstützen unsere Partner:

  • Mit unserer Erfahrung
  • Mit unserem Wissen

Es gibt schon einen Partner für die
Ausbildung zu Bildungs·fachkräften:
Im Bundesland Baden-Württemberg.
Die Ausbildung gibt es seit dem Jahr 2017.

Die Zusammen·arbeit mit Partnern wäre
ohne Unterstützung nicht möglich.
Das Institut wird unterstützt von:

  • Dem Verein Aktion Mensch
  • Der Software AG Stiftung

ams_logo_screen.png.png LOGO_SAGST_RGB_2017_neu.svg