Neuigkeiten

Beitrag im Schleswig-Holstein Magazin „Zu wenig Inklusion: Der schwierige Weg in den Job“

Anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderungen hat der NDR einen Beitrag über die Arbeit des Institutes für Inklusive Bildung gesendet. Für den Beitrag im Schleswig-Holstein Magazin wurde Samuel Wunsch, Bildungsfachkraft am Institut für Inklusive Bildung, von einem Fernsehteam bei seiner Arbeit begleitet.

Handreichung „DiversitätMachtWirkung – Schritt für Schritt zu mehr Diversität“

In ihrer zweiten Handreichung zeigt die Initiative #VertrauenMachtWirkung mit praktischen Hinweisen und Lesetipps Wege auf, um die Förderung von Diversität als selbstverständliche Praxis in der Stiftungslandschaft zu verankern. Auch das Institut für Inklusive Bildung hat mit einem Artikel dazu beigetragen.

Das Institut für Inklusive Bildung ist Teil der Wirkung hoch 100-Community

Das Institut für Inklusive Bildung gehört zu den 100 besten Ideen Deutschlands für Bildung, Wissenschaft und Innovation. Damit wurde es in die erste Förderphase der Jubiläumsinitiative des Stifterverbandes Wirkung hoch 100 gewählt.

Bildungsfachkraft Samuel Wunsch überzeugt mit Rede im Österreichischen Parlament

Im Rahmen der Veranstaltung "Inspirationen zur Inklusion im österreichischen Bildungssystem" durfte sich auch das Institut für Inklusive Bildung im österreichischen Parlament vorstellen.

Zukunft Projekt Inklusive Bildung Baden-Württemberg gesichert

Das Projekt Inklusive Bildung-Baden Württemberg feiert einen großen Erfolg: die Finanzierung für die Zukunft und damit Arbeitsplätze für die angehenden Bildungsfachkräfte sind gesichert.

Vorstellung Institut für Inklusive Bildung in Glasgow

Prof. Dr. Fabian van Essen hat das Institut für Inklusive Bildung beim World Congress of the International Association for the Scientific Study of Intellectual and Developmental Disabilities in Glasgow vorgestellt.