15.08.2018

Institut für Inklusive Bildung lädt zur Veranstaltung "Unternehmenserfolg Inklusion"

Eine Frau interviewt eine andere Frau an einem Stehtisch. In der linken Ecke des Bildes ist eine Fernsehkamera.

Sie interessieren sich für gelungene Praxisbeispiele aus Schleswig-Holstein im Bereich inklusiver Unternehmen? Am 29. August 2018 findet dazu in der Förde Sparkasse Kiel eine spannende Veranstaltung statt.

Das Institut für Inklusive Bildung veranstaltet gemeinsam mit der Kieler Wirtschaftsförderung (KiWi) und dem Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt (KDA) eine Veranstaltung um praxisnahe Impulse für Inklusion in Betrieben zu vermitteln. Workshops zu den Bereichen finanzielle Förderung, arbeitsrechtliche Aspekte und Beratung für Unternehmen stehen an diesem Abend im Mittelpunkt. Das Institut für Inklusive Bildung gemeinnützige GmbH, die TransFair GmbH und die FOS Messtechnik GmbH werden außerdem von ihrem Arbeitsalltag als inklusive Unternehmen erzählen und Anregungen für die Praxis geben.

Wir laden insbesondere die Geschäftsführung und Personalverantwortliche aus Unternehmen in Schleswig-Holstein ein, sich über Möglichkeiten und Chancen von Inklusion zu informieren.

Datum: 29. August 2018

Zeit: 18:00 Uhr – 20:00 Uhr

Ort: Förde Sparkasse Kiel

Die Räumlichkeiten der Veranstaltung (Riegelbau der Förde Sparkasse Kiel; Personaleingang Innenhof, 5. Etage) sind barrierefrei zugänglich, das Parkhaus der Förde Sparkasse ist für die Teilnehmer geöffnet.

Ihre Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt, bitte melden Sie sich bis zum 21. August unter diesem Link an: https://kiwi-kiel.de/veranstaltungen/unternehmenserfolg-inklusion

 

Pressekontakt:

Barbara Mayrhofer

Institut für Inklusive Bildung

mayrhofer@inklusive-bildung.org

Telefon: +49 (0) 431/90 89 91 74

Mobil: +49 (0) 152/07 66 40 19