Videos

25.11.2022

15 Jahre Inklusion an der Hochschule Neubrandenburg

18.02.2020

Institut für Inklusive Bildung stellt sich im österreichischen Parlament vor

Im Rahmen der Veranstaltung "Inspirationen zur Inklusion im österreichischen Bildungssystem" durfte sich auch das Institut für Inklusive Bildung am 18.02.2020 im österreichischen Parlament vorstellen. Bildungsfachkraft Samuel Wunsch und Gründer Dr. Jan Wulf-Schnabel präsentierten den Ansatz aus Schleswig-Holstein und die Erfolge des Instituts vor dem Nationalratspräsidenten Wolfgang Sobotka, Abgeordneten des Parlaments und Akteuer*innen aus dem Bereich Bildung und Digitalisierung.

© Parlamentsdirektion

12.10.2017

Ein Einblick in die Arbeit des Instituts für Inklusive Bildung

Dieses Video entstand im Rahmen der Verleihung des Sonderpreises Social Entrepreneurship, KfW Award 2017. Der Film gibt einen kleinen Einblick in die Arbeit des Instituts für Inklusive Bildung. Sie können sehen, wie die Bildungsfachkräfte eine Veranstaltung mit Studierenden durchführen und erleben das Team bei der Arbeit im Institut.

16.05.2017

Ashoka Fellow und Gründer des Instituts Jan Wulf-Schnabel stellt sich vor

In diesem Video stellt sich Dr. Jan Wulf-Schnabel, Ashoka-Fellow und Gründer des Instituts für Inklusive Bildung, vor. Es wird erzählt, wie die Idee zur Qualifizierung von Bildungsfachkräften entstanden ist. Sie erhalten außerdem einen Einblick in die Arbeit der Bildungsfachkräfte aus Kiel. Das Video ist auf Deutsch und in deutsche Gebärdensprache übersetzt. Der Beitrag wurde von Ashoka, der Non-Profit-Organisation zur Förderung von sozialem Unternehmertum, erstellt.